Erfolgreiche Fotoausstellung im Kulturhaus “Rose” am 14. und 15. Oktober 2017

Anlässlich des 125-jährigen Jubiläums des TV-Tiefenbronn fand am Wochenende 14. und 15. Oktober 2017 eine Bilderausstellung im Bürger- und Kulturhaus “Rose” statt.

K1024_IMG_0331Zahlreiche Besucher nutzten die Gelegenheit, das über zwei Etagen aufgebaute historische und neuzeitliche Bildmaterial zu bewundern. Außerdem gab es eine Auswahl von Sportgeräten und Vereinstrikots sowie Turnanzügen der vergangenen 125 Jahre zu bestaunen. Viele Besucher blieben ebenso bei den ausgestellten Pokalen, Urkunden und Medaillen stehen.

Besonderen Anklang bei den Ausstellungsbesuchern fanden die etwa 150 ausgestellten farbenfrohen Bilder vom Malwettbewerb aus der Kooperation Schule und Verein. So kam so manches Grundschulkind mit seinen Eltern und Geschwistern ins Kulturhaus “Rose”, suchte sein selbstgemaltes Bild und präsentierte es stolz.

K1024_P1240076Spannend waren ebenso die Gespräche der Besucher mit den anwesenden Mitgliedern des TV-Tiefenbronn, die mit viel Fleiß und Engagement für das Gelingen dieser umfangreichen Sammlung beigetragen haben.

Das mit viel Aufwand erstellte Festbuch wurde während der Ausstellung gleichfalls präsentiert und fand bei vielen Besuchern große Anerkennung und Gefallen. Weitere Exemplare stehen noch zur Verfügung und können beim kommenden Festbankett oder beim Turnfest erworben werden.

Herzlichen Dank nochmals auf diesem Wege an alle, die an der Vorbereitung, dem Aufbau und der Durchführung mit so viel engagiertem Einsatz beteiligt waren.

Bericht B. Maschke

Weitere Impressionen:

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.