Fasching in den Turnstunden des TV Tiefenbronn

Nachdem wir im letzten Jahr zur Faschingszeit pandemiebedingt noch gar kein Training abhalten durften, war in diesem Jahr die Freude auf die traditionellen „verkleideten Turnstunden“ umso größer.

Am „Schmotzigen Donnerstag“ starteten unsere Kleinsten aus dem Eltern-Kind-Turnen.

Im Anschluss tobten die Mädchen und Jungs vom Vorschulturnen in tollen Verkleidungen durch die Halle.

Auch das Training unserer Ü50-Rückenschulgruppe war an diesem Abend bunt und ausgelassen.

Am Freitagnachmittag waren dann die Mädchen und Jungs der Grundschule und der weiterführenden Schulen dran.

Alle hatten viel Spaß!!

Vielen Dank an all unsere Übungsleiter und deren Helfer, die dieses Faschingserlebnis in ihren Trainingsstunden ermöglicht haben.

Im Namen der Vorstandschaft

Marion Fröhlich

Weitere Impressionen:

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.