Geselliger Ehrungsnachmittag im Turnverein Tiefenbronn

Anlässlich zur Ehrung unserer Jubilare für 25 und 40jährige Mitgliedschaft im Zeitraum 2020 bis 2022 richtete der TV Tiefenbronn seinen Ehrungsnachmittag am 5. November 2022 im Neunzehn03 in Mülhausen aus.

Nach dem Sektempfang wurden unsere anwesenden Ehrengäste, Vorstands- und Verwaltungsmitglieder und Übungsleiter von Vorstandsmitglied Marion Fröhlich offiziell begrüßt.

Unsere anwesenden Jubilare wurden von unseren Vorstandsmitgliedern Marion Fröhlich und Jürgen Wüst in Form von launigen Laudatien gewürdigt und ihnen als Dank und zur Anerkennung für ihre Verdienste im Turnverein Tiefenbronn eine Urkunde und ein Präsent überreicht.

Ehrung für 25jährige Mitgliedschaft:

Gerd Jütten, Ines Kröll, Uwe Matzkowski, Andreas Pfeffinger, Norbert Pohl, Sabrina Renzino, Nadine Riethmüller

Ehrung für 40jährige Mitgliedschaft:

Kurt Bauknecht, Eugen Beck, Silvia Glass, Renate Jandl, Stefan Keller, Ralf Mühlthaler, Fridolin Sickinger

Die Ehrung für Eugen Beck nahm freundlicherweise sein Sohn Stefan entgegen, da Eugen leider kurzfristig absagen musste.

v.l..: Kurt Bauknecht, Uwe Matzkowski, Ines Kröll, Sabrina Renzino, Andreas Pfeffinger,Stefan Keller, Renate Jandl,Gerd Jütten, Jürgen Wüst, Nadine Riethmüller, Silvia Glass, Norbert Pohl, Kay Frahm, Fridolin Sickinger, Marion Fröhlich, Ralf Mühlthaler

Ehrung in Abwesenheit für 25-jährige Mitgliedschaft: 

Andreas Birkenmeier, Gerda Buess, Daniela Duczek, Joachim Gerlich, Andrea Hauß-Heil, Jürgen Kreutz, Oliver Schätz, Claudia Socha, Heidelore Steffen, Anja Weiss

Ehrung in Abwesenheit für 40-jährige Mitgliedschaft

Lilo Neubauer, Ursula Olze, Hedwig Schifferer

Unter dem Motto „Weisst du noch?“ wurden bei Kaffee und Kuchen und entsprechenden Kaltgetränken viele Erlebnisse aus der gemeinsamen Turnvereinszeit ausgetauscht.

Impressionen:

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.